Der Kita-Elternbeirat Dahme-Spreewald

Unser Beirat setzt sich zusammen aus gewählten Elternvertretern der jeweiligen Kommune, welche Aktuell 12 der 16 Gemeinden und Ämter unseres Landkreises vertreten.

Aus unserer Mitte herraus stellen wir eine Vertretung für den 
Landes-Kita-Elternbeirat sowie den Jugendhilfeausschuss.

Wir verstehen uns als Sprachrohr der Elterninteressen auf Kreis und Landesebene und sehen unsere Tätigkeit als vermittelndes Bindeglied von einzelnen Elternbeiräten bis zur Landespolitik.

Aktuelle Mitglieder des Beirates

Christin Hofmann

Beiratsvorsitz

Katharina Barnack

Stellv. Beiratsvorsitz

Ines Kühnel

Landes- Kita- Elternbeiratvertretung

Sandra Sullei

Stellv. Landes- Kita- Elternbeiratvertretung

Jeanette Unrath

Jugendhilfeausschussvertretung

Denise Sauer

Stellv. Jugendhilfeausschussvertretung

Nadine Fischer

Schriftführer

Sophie Tassler

Stellv. Schriftführer

Cornelia Esther


Judit Lodemann


Isabella Richter


Thomas Limbach


Robert Golinski


Marian Siegert


Christoph König

Gemeinde Heidesee

Created with Sketch.

Meine Motivation im KKEB mitzuwirken ist in Zeiten der Globalisierung und Sparpolitik den kulturellen Wert kleinerer Institutionen hervorzuheben um dadurch eine individuellere sowie empathischere Kinderbetreuung zu fördern.

Meine Aufgaben im KKEB sind unter anderem die Webseitengestaltung, die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Themenschwerpunkte Fachkräftesicherung / Fachkräftegewinnung.


Gemeinsam mit Frau Lodemann repräsentieren wir die Interessen unserer Eltern der Gemeinde Heidesee innerhalb des KKEB und sind Ansprechpartner für Thematiken welche den Zuständigkeitsbereich eines einzelnen Kitaausschusses überschreiten.

Ihr erreicht mich direkt unter:

christophhoruskoenig@gmail.com

Gesetzlicher Hintergrund unserer Tätigkeit 

Wir sind der im Kitagesetz des Landes Brandenburg verankerte Kreiskitaelternbeirat (KKEB) für den Landkreis Dahme-Spreewald (LDS). Gesetzesgrundlage für unser Wirken ist 
der § 6a KitaG i.V.m. der entsprechenden Satzung des Kreistages vom 07.11.2019. 
Damit soll noch weiter die Elternbeteiligung auf Kita-Ebene gefördert werden und der KKEB in "allen wesentlichen, die Kindertagesbetreuung betreffenden Fragen seines Zuständigkeitsbereiches" angehört werden.  

Der KKEB ist Interessenvertretung der Eltern und sonstigen Personenberechtigten von Kindern (bezogen auf unseren Landkreis). Wir vertreten damit die Interessen der Kita-Eltern und der Kita-Kinder in der Öffentlichkeit, arbeiten mit dem Jugendhilfeausschuss, mit dem Landkreis, den Gemeinden im LDS sowie ggf. mit kommunalen Elternbeiräten zusammen. 
Die Wahlperiode beträgt zwei Jahre (Nov. 2019 - Nov. 2021). Unsere Arbeit fängt somit an. 

Abgrenzung zu Kita-Ausschüssen 

Wir sind nicht in Angelegenheiten einzelner Einrichtungen oder einzelner Träger zuständig.
Zu den Aufgaben und Beteiligungsrechten der jeweiligen KitaAusschüsse siehe:
§ 7 Abs. 2 KitaG.

Zu unseren Themenschwerpunkten geht es hier.


Gesetzliche Hintergründe zu den Bestrebungen 

des Landes Brandenburg für "Gute Kita":


8. Sozialgesetzbuch -Kinder und Jugendhilfe

Gute Kita Gesetz

Gute Kita Vertrag Bund - Land Brandenburg

Kindertagesstättengesetz Land Brandenburg

Kitaelternbeiratsverordnung

Kitachecks- Brandenburg